• Philipp Burkard

    Studium der Germanistik und Philosophie, Dr. phil. / Diplom Management culturel et social

    philipp.burkard(at)palma3.ch

    Palma3

    Kurator und Projektmitarbeiter 2004-2009, Beirat seit 2009

    Weitere Tätigkeiten

    Leiter Stiftung Science et Cité (seit 2012), www.science-et-cite.ch

    Co-Präsident Kulturvermittlung Schweiz KVS (seit 2015), Vorstand bekult (seit 2016) 

    Leiter Kulturabteilung Stadt Thun (2005-2012, Kulturförderung, Thuner Kulturnacht, Ausbau KKThun, Renovation/Ausbau Thun-Panorama, Stiftungsrat Schlossmuseum Thun, Festival Kleist in Thun 2011 )

    Mitglied Schweizerische Städtekonferenz Kultur SKK, Steuergruppe Forum Kultur und Ökonomie

    Kurator der Ausstellung «brotlos? – Vom Schreiben und vom Geld», Schweizerische Landesbibliothek Bern und Museum Strauhof Zürich (2005-2006)

    Mitarbeit Schweizerisches Literaturarchiv und Centre Dürrenmatt Neuchâtel 2001-2005

    «Dürrenmatts 'Stoffe'», Tübingen Francke (2004, Diss.)

    Unterrichtstätigkeit Gymnasium Bern-Neufeld (1993-2003)